Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Kooperationspartner Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum


BadmintonBasketballFussballHandballLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzen » Berichte » Kontakt » TrainingszeitenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

Tanzen ist mehr als körperliche Ertüchtigung

Bericht vom 16.02.2011 (Sparte Tanzen)
Im Vorwort zu der Ausbildungsanleitung zum Fachübungsleiter C-Breitensport steht zu lesen:
Neben Motiven wie Leistung, Bewegung, Geselligkeit, Ästhetik wird von den Teilnehmern unserer Gruppen auch immer häufiger die Gesundheit als Beweggrund für die Teilnahme am Tanzunterricht mit angeführt. Aber auch Spaß und Freude, Zufriedenheit und Wohlbefinden sind zu einer wichtigen Zielsetzung in unserem Tanzunterricht geworden. Unser Hauptziel sollte „musikalisches Tanzen“ sein. Bis wir dahin kommen, sind unendlich viele Übungsstunden gefragt.


Hier sind die Tänzer...

Im Moment sind wir dabei uns auf das DTSA (Deutsches-Tanz-Sportabzeichen) vorzubereiten. Das heißt: Bronze: 3 Tänze mit 4 Figuren  

                                    Silber  : 4 Tänze mit 6 Figuren                     

                                    Gold    : 5 Tänze mit 8 Figuren

Die Abnahme, für die ein Prüfer vom Festland kommen muß, ist für Ende Mai geplant.

Für die Prüfung entscheidet jedes Paar für sich, welche Tänze es tanzen möchte. Diese werden dann gezielt geübt und in kleinen Schritten bearbeitet. Es kommt nicht nur auf die Fußarbeit an, auch die Haltung und das Tanzen im Takt ist wichtig. Im Paar wird jeder einzelnd bewertet. so kann es sein, dass nur ein Tänzer eines Paares die Prüfung besteht. Da wir gut von Kerli und Rosi trainiert werden, haben es immer alle geschafft.