Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Kooperationspartner Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum


BadmintonBasketballFussball » Berichte » Kontakt » Links » Mannschaften » Sponsoren » Termine » Trainingszeiten » Beachsoccer Fun Cup » HistorieHandballLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

Leistungsgerechtes Unentschieden

Bericht vom 01.11.2017 (U C)

Quelle: Jens Harms

Im Heimspiel gegen den SC Tannenhausen trennten sich beide Mannschaften mit 2:2 unentschieden. Kurz vor der Partie fielen auf Seiten des TuS Stefan Pommer krankheitsbedingt und Marcin Bednarczyk verletzt aus. Die neu formierte TuS-Mannschaft suchte in der ersten Halbzeit daher noch nach Struktur. Durch einen wuchtigen Kopfballtreffer ging der Gast nach einer Ecke in der Nachspielzeit der ersten Hälfte mit 0:1 in Führung (46.). Nach der Halbzeit bemühten sich die Norderneyer um zielstrebigere Angriffe. Einen ersten Warnschuss gab Deniz Cömertpay aus halblinker Position ab, den der Gästetorwart jedoch parierte (56.). Nach Foul an Dirk Schoon verwandelte Przemyslaw Kaszuba den fälligen Strafstoß zum 1:1 Ausgleich (60.). Deniz Cömertpay erzielte per Freistoß die 2:1 Führung für den TuS (73.). Nun drückten die Insulaner auf die Vorentscheidung, jedoch vergab Juri Akay zwei Chancen (78., 82.). Auf der Gegenseite wurde die leichtfertige Chancenauswertung des Gastgebers bestraft, als ein Sonntagsschuss aus 20 m Torentfernung über Renke Fischer unter der Latte einschlug (86.). "Insgesamt ist das Remis ein gerechtes Ergebnis. Zwar hätten wir am Ende drei Punkte einfahren können, jedoch mussten wir erneut einem Rückstand hinterherlaufen.", so TuS-Trainer Cömertpay.

Am Samstag empfangen die Insulaner den TuS Großheide um 14 Uhr zum Heimspiel.

Es spielten: Fischer, J. Harms, Bodenstab, Rosenboom, M. Harms (54. Schoon), Vlad, Cömertpay, T. Harms, Holtkamp, Lacalandra (75. Akay), Kaszuba.